Was tun? Schon wieder Februar 21! Noch immer Corona und das nun auch im Januar 2022!

Jan 12, 2022 | Aktuelles

Man kann lesen, sich andere Theaterprojekte anschauen, seine Erlebnisse und Beobachtungen notieren, zeichnen… und manchmal entstehen daraus neue Szenen für die fünf Damen auf der Parkbank. Auch wenn sie sich derzeit überhaupt nicht treffen können und ihre Bank sehnsüchtig von weitem betrachten, sind sie zuversichtlich. Zuversichtlich, demnächst wieder zusammen zu sein. Frau Püttelkow, Frau Frosch, Frau Harm, Frau Senfkorn und Frau Dammerow bleiben heiter und kreativ. Sie sind in der „Warteschleife“ unterwegs.

Und macht Corona eine Pause, sind sie sofort wieder da, treten auf zur Freude aller.

Eine Idee, die die U100 umtreibt und herausfordert: Unsere Bank, bleibt unsere Bank, aber wir möchten uns aktiver machen, uns bewegen, vielleicht tanzen, singen und mal sehen, was uns sonst noch so einfällt.